Umzugskosten und Steuererklärung

Umzugskosten könne in Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten berücksichtigt werden, wenn Sie aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt ziehen und Aufwendungen für den Makler oder für ein Umzugsunternehmen haben.

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Sie Ihre  Umzugskosten richtig in Ihrer Steuererklärung berücksichtigen? Neuer Job, neue Wohnung: Wer aus beruflichen Gründen umzieht, kann viele Aufwendungen steuerlich geltend machen

dazu gehören zum Beispiel Ausgaben für:

  • Maklerservice
  • Reisen zu Besichtigungsterminen
  • Speditionsleistungen
  • Miet-Lkw und Umzugshelfer
  • Renovierungsarbeiten

Ob und wie Umzugskosten abgesetzt werden können, hängt vom jeweiligen Einzelfall ab. Ich informiere und helfe Dir gerne!